Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Der Myokardinfarkt
Eine multidisziplinäre Herausforderung aus medizinischer und nichtmedizinischer Sicht
Herausgeber: Eber B
1. Auflage 1996; ISBN 978-3-901299-10-0
200 Seiten, Format 17 x 24 cm, brosch.
35.00 EUR / 60.00 SFR
Bestellen    Inhaltsangabe
B. Eber
Vorwort
K. Sommer
Herzinfarkt – was nun?
E. Sommer
Herzinfarkt – aus der Sicht der Partnerin
G. Titscher
Psychosomatische Aspekte bei der Ätiologie des akuten Myokardinfarktes
R. Ullrich, R. Horvat
Pathologie der ischämischen Herzmuskelerkrankungen und des Myokardinfarktes
F. Weidinger
Pathophysiologie der akuten koronaren Syndrome – Mechanismen der Plaqueruptur
V. Weinrauch
Die Prähospitalphase
B. Eber
Management von Patienten mit akutem Myokardinfarkt während der Spitalsphase
E. Ramminger, L. Friedl Der Myokardinfarkt aus der Sicht des Pflegepersonals
J. Mair, B. Puschendorf
Labordiagnostik des akuten Myokardinfarktes
M. Quittan, E. Ernst Ergometrie
R. W. Lipp
Stellenwert der Nuklearmedizin in der Diagnostik des Myokardinfarktes
V. Mühlberger
Mechanische Interventionen im akuten Myokardinfarkt
H. Mächler, M. Anelli-Monti, P. Oberwalder, D. Dacar, I. Knez, B. Rigler
Die chirurgische Therapie des akuten Myokardinfarktes
D. Brandt
Der Myokardinfarkt in der Rehabilitationsphase: Stationäre Rehabilitation
G. Eberle
Die Ernährung des Herz-Kreislaufpatienten aus der Sicht der Diätassistentin
M.-J. Halhuber
Ambulante Herzgruppen in Deutschland
F. Lafer
Myokardinfarkt – die Jahre danach: Beratung zur Sekundärprävention nach Myokardinfarkt und KHK in der niedergelassenen Praxis
A. Schmeiser-Rieder, M. Kunze
Der Myokardinfarkt aus Sicht der Sozialmedizin
Ch. M. Köck
Das Teuerste ist gerade gut genug? Zur Ökonomie der Behandlung kardiovaskulärer Erkrankungen
Ch. Freund
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung