Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Mobile Version
A-  |   A  |   A+
 
Fluoride
Untertitel:
z. B. Natriumflorid-Tabletten zur Kariesverhütung

Kategorie:
Pharmaka - Sonstige

Therapie:
- 5 bis 10 mg Fluorid/kg: orale Gabe von Calcium (im Notfall auch Milch)
- Über 10 mg/kg: primäre Giftelimination und orale bzw. gegebenenfalls parenterale Gabe von Calcium unter Kontrolle des Serumcalciums

Hinweise:
- 1 mg Natriumflorid = 0,45 mg Fluorid

 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung