Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Mobile Version
A-  |   A  |   A+
 
Lithium
Kategorie:
Zentral wirksame Pharmaka

Symptome:
Erbrechen, Durchfälle, Tremor, Schwindel, Hyperreflexie, Streckkrämpfe, Koma, Hypotension (vereinzelt transitorische Halbseitensymptomatik)

Therapie:
- primäre Giftelimination
- exakte Kontrolle und Bilanz des Elektrolyt- und Wasserhaushalts
- Flüssigkeitszufuhr (0,9%iges NaCl) zur Aufrechterhaltung der Diurese (keine Diuretika)
- Bestimmung und Kontrolle des Serumlithiums in 2- bis 4stündigen Intervallen
- Kontrolle der Schilddrüsenparameter (Lithium greift in den TSH- und ADH-Haushalt ein)

 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung