Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Mobile Version
A-  |   A  |   A+
 
Serotonin-Wiederaufnahmehemmer
Untertitel:
Citalopram, Escitalopram, Fluoxetin, Fluvoxamin, Paroxetin, Sertralin

Kategorie:
Zentral wirksame Pharmaka

Symptome:
Benommenheit bis Somnolenz, Agitiertheit, Hyperreflexie, Tremor, Muskelkrämpfe, Hypertonie, Sinustachykardie/-bradykardie, QT-Verlängerung

Therapie:
- primäre Giftelimination
- intensivmedizinische Betreuung
- gegen Krämpfe Diazepam
- Symptomorientierte Maßnahmen
- Ein ausgeprägtes Serotoninsyndrom kann versuchsweise mit Cyproheptadin behandelt werden.

Serotoninsyndrom:
(dosisunabhängig, sporadisch und vorwiegend bei Mischvergiftungen und in Kombination mit anderen serotoninergen Substanzen auftretend)
Agitiertheit, Diaphorese, Hyperthermie, Hyperreflexie, Tremor, Muskelhypertonus, Myoklonien (spontane und induzierbare Kloni)

 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung