Hanusch-Krankenhaus

Anschrift: 1140 Wien, Heinrich Collin Straße 30
Abteilung: I. Med. Abteilung
Vorstand/Leiter: Prim. Prof. Dr. M. Roden, OA Prof. Dr. G. Kacerovsky-Bielesz
Telefon: 01/910 21-851 30
Fax: 01/910 21-851 39
Email: hkh.1.med@wgkk.at
Homepage: http://www.hanusch-krankenhaus.at
Ambulanzzeiten: 7-15 Uhr
 
Ambulanz:
Chron. Entzündl. Darmerkrankungen
Chronische Hepatitis
Diät

Diagnose:
24-h-pH-Metrie
CT
Endosonographie
ERCP
Gastrointestinale Funktionsdiagnostik
Gastroskopie
Kernspintomographie
Koloskopie
Leberblindbiopsie
Manometrie des oberen/unteren Gastrointestinaltraktes
Notfallendoskopie (24 h)
Proktologie
Rektoskopie
Ultraschall (inkl. Feinnadelpunktion)

Therapie:
Dilatation von Stenosen
Endoskopische Papillotomie
Gallenwegsprothesen
Langzeitparenterale Ernährung
Langzeitsondenernährung
Lokale Blutstillung im oberen und unteren Gastrointestinaltrakt
Nasobiliäre Sonden
PEG
Perkutane Drainagen
Polypektomie im oberen und unteren Gastrointestinaltrakt
Ösophagus-Prothesen
Ösophagus-Varizensklerosierung und -ligatur

Sonstiges:
Qualitätszertifikat Darmkrebsvorsorge

Quelle: http://www.kup.at/db/endoskopie/datenblatt/19.html
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg - http://www.kup.at/