Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Bibernellwurzel
Bibernellwurzel

Vollbildansicht

Wirkungen:
sekretolytisch, sekretomotorisch

Indikationen:
Atemwegserkrankungen

Inhaltsstoffe:
Ätherisches Öl

Lateinische Bezeichnung(en):
Pimpinella major (L.)
Pimpinella saxifraga L.

Stammpflanze:
Pimpinella major (L.) Huds., Pimpinella saxifraga L. (Apiaceae)

Inhaltsstoffe:
Ätherisches Öl: 0,4-0,6 %, Hauptkomponente ist trans-Epoxypseudoisoeugenyltiglinat (bis 57 %), daneben Pregeijeren, beta-Bisabolen, Germacrene.
Cumarine: bis ca. 0,5 %, Isobergapten, (Iso-)Pimpinellin.

Verwendeter Pflanzenteil:
Wurzeln (Radix Pimpinellae).

Therapeutisch relevante Wirkungen:
Das ätherische Öl der Bibernellwurzel führt reflektorisch zu einer Anregung der Bronchialsekretion und zu einer Verflüssigung des Sputums.

Unerwünschte Wirkungen:
Keine bekannt. Phototoxische Furanocumarine kommen nur in sehr geringen Mengen vor.

Indikationen:
Wissenschaftlich belegt:
Katarrhe der oberen Luftwege.
Erfahrungsmedizin:
Entzündliche Erkrankungen der Mund- und Rachenhöhle.

Empfohlene Dosierung:
Mittlere Tagesdosis: 9 g Droge.

 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung