Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Dillfrucht
Dillfrucht

Vollbildansicht

Wirkungen:
Anregung der Speichel- und Magensaftsekretion, verdauungsfördernd
antimikrobiell
spasmolytisch

Indikationen:
Dyspeptische Beschwerden, Verdauungsstörungen

Inhaltsstoffe:
Ätherisches Öl

Lateinische Bezeichnung(en):
Anethum graveolens L.

Stammpflanze:
Anethum graveolens L. (Apiaceae)

Inhaltsstoffe:
Ätherisches Öl: 2,5-4 %, Hauptkomponente Carvon
Weitere Inhaltsstoffe: Cumarine, fettes Öl.

Verwendeter Pflanzenteil:
Frucht (Fructus Anethi)

Therapeutisch relevante Wirkungen:
Spasmolytische Wirkung: direkter Angriff des ätherischen Öls an der glatten Muskulatur des Magen-Darm-Traktes.

Unerwünschte Wirkungen:
Keine bekannt.

Indikationen:
Wissenschaftlich belegt: dyspeptische Beschwerden.

Empfohlene Dosierung:
Mittlere Tagesdosis: 3 g Droge.

 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung