Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Eberwurzel
Eberwurzel

Vollbildansicht

Indikationen:
Durchspülungstherapie, Harnsteine, Nierengrieß, Krämpfe (Erfahrungsmedizin)
Dyspeptische Beschwerden, Verdauungsstörungen (Erfahrungsmedizin)

Inhaltsstoffe:
Ätherisches Öl

Lateinische Bezeichnung(en):
Carlina acaulis L.

Stammpflanze:
Carlina acaulis L. (Asteraceae)

Inhaltsstoffe:
Ätherisches Öl: 1-2 %, zu 80 % aus Carlinaoxid.
Weitere Inhaltsstoffe: Gerbstoffe, Harze, Inulin (18-22 %).

Verwendeter Pflanzenteil:
Wurzeln (Radix Carlinae).

Wirkungen:
Keine belegt.

Toxizität:
Keine Angaben.

Indikationen:
Wissenschaftlich belegt: keine.
Erfahrungsmedizin:
Innerlich als Diuretikum und Stomachikum, äußerlich bei Hauterkrankungen.

Empfohlene Dosierung:
Innerlich: mittlere Tagesdosis: 6,5 g Droge.
Äußerlich: 30 g Droge in 1 Liter Wasser kochen.

 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung