Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Moschusschafgarbenkraut
Moschusschafgarbenkraut

Vollbildansicht

Indikationen:
Dyspeptische Beschwerden, Verdauungsstörungen (Erfahrungsmedizin)

Inhaltsstoffe:
Ätherisches Öl

Lateinische Bezeichnung(en):
Achillea moschata Wulf.

Stammpflanze:
Achillea moschata Wulf. (Asteraceae)

Inhaltsstoffe:
Ätherisches Öl: 0,3-0,6 %, Hauptbestandteile Kampfer, Bornylacetat, Carveol, Cineol, Thujon, Geranylacetat, Terpinen-4-ol, Chamazulen.
Weitere Inhaltsstoffe: Cumarine (Scopoletin), Flavonoide, stickstoffhaltige Verbindungen (Betain-derivate).

Verwendeter Pflanzenteil:
Blühende oberirdische Teile (Herba Ivae-moschatae).

Indikationen:
Wissenschaftlich belegt: keine.
Erfahrungsmedizin:
Bei Magen-Darm-Beschwerden und äußerlich zur Wundbehandlung.

 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung