Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Abbildungen mit Filmsequenzen
Weihs W, Kaufmann N  
Echokardiographie aktuell: Morbus Ebstein

Journal für Kardiologie - Austrian Journal of Cardiology 2011; 18 (11-12): 370-372

Volltext (PDF)    Abbildungen mit Filmsequenzen   


Abbildung
 
12-Ableitungs-EKG
Abbildung 1: 12-Ableitungs-EKG: Sinusrhythmus 66/min, Linkstyp, kompletter Rechtsschenkelblock mit diskordanten Erregungsrückbildungsstörungen


Keywords: EKGKardiologie
 
 
Dualview
Abbildung 2: Parasternaler Längs- und Querschnitt im Dualview. Vergrößerung des rechten Ventrikels mit atypisch sichtbarem Trikuspidalsegel (Pfeil).


Keywords: EchoKardiologie

Film starten
 
 
M-Mode
Abbildung 3: M-Mode in Höhe der Mitralklappe. Mitral- und Trikuspidalsegel lassen sich simultan darstellen. Der Schluss der Trikuspidalklappe ist deutlich verzögert (Pfeile).


Keywords: EchoKardiologie
 
 
Vierkammerblick
Abbildung 4: Apikaler Vierkammerblick. Das septale Trikuspidalsegel ist mit dem Septum verwachsen, dysplastisch und nach apikal verlagert (gelbe Pfeile). Das anteriore Segel ist extrem elongiert und imponiert wie ein Schiffsegel (roter Pfeil).


Keywords: EchoKardiologie

Film starten
 
 
Rechter Ventrikel
Abbildung 5: Apikale Darstellung des rechten Ventrikels (RV) und Vorhofes (RA). Durch die Verlagerung der Trikuspidalklappe ist ein erheblicher Teil des rechten Ventrikels atrialisiert. aTK = anteriores Trikuspidalsegel.


Keywords: EchoKardiologie

Film starten
 
 
Strainanalyse
Abbildung 6: Strainanalyse (offline) unterschiedlicher Segmente des rechten Ventrikels mit normalen maximalen longitudinalen Strainwerten.


Keywords: EchoKardiologie
 
 
Farbdoppler
Abbildung 7: Im Farbdoppler milde Trikuspidalinsuffizienz im parasternalen Querschnitt (A), im rechtsventrikulären Einflusstraktschnitt (B) und im apikalen Schnitt (C). Turbulenter Farbdopplerfluss im Bereich des interatrialen Septums bei bekanntem kleinen ASD II (D).


Keywords: EchoKardiologie
 
 
Rechtsventrikuläre Volumina
Abbildung 8: Quantifizierung der rechtsventrikulären Volumina und EF anhand der 3D-Echokardiographie.


Keywords: EchoKardiologie

Film starten
 
 
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung