Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Abbildungen und Graphiken
Mönig H et al.  
Diagnostik und Therapie der Gynäkomastie

Journal für Klinische Endokrinologie und Stoffwechsel - Austrian Journal of Clinical Endocrinology and Metabolism 2012; 5 (1): 34-38

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz    Abbildungen   


Abbildung
 
Pseudogynäkomastie
Abbildung 1a-b: (a) Pseudogynäkomastie bei einem endokrin gesunden Mann mit Adipositas. Reguläre männliche Sekundärbehaarung. (b) Echte Gynäkomastie bei Klinefelter-Syndrom (Karyotyp XXXY). Fehlende männliche Sekundärbehaarung.


Keywords: EndokrinologieFotoMannPseudogynäkomastie
 
 
Tanner-Stadien
Abbildung 2: Tanner-Stadien der weiblichen Brustentwicklung. Aus: [Wikimedia Commons, Creative Commons 3.0. Attribution-ShareAlike. Michael Komorniczak (Poland)].


Keywords: BrustEndokrinologieTanner-Stadien
 
 
Gynäkomastie
Abbildung 3: Flussdiagramm zur Evaluierung des Leitsymptoms „Gynäkomastie“. TSH: Thyreoidea-stimulierendes Hormon; SHBG: Sexualhormon-bindendes Globulin; hCG: humanes Choriongonadotropin; LH: luteinisierendes Hormon; FSH: Follikel-stimulierendes Hormon; MRT: Magnetresonanztomographie; CT: Computertomographie


Keywords: EndokrinologieGynäkomastieSchema
 
 
Gynäkomastie - Mann
Abbildung 4: Deutliche beidseitige Gynäkomastie bei erhaltener Brustbehaarung.


Keywords: EndokrinologieFotoGynäkomastieMann
 
 
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung