Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Abbildungen und Graphiken
 
Medizinprodukte - Labortechnik: HBA(R) und PICSI(R): Steigerung der ICSI-Erfolgsrate

Journal für Reproduktionsmedizin und Endokrinologie - Journal of Reproductive Medicine and Endocrinology 2012; 9 (3): 248

Volltext (HTML)    Abbildungen   


Abbildung
 
Produkt: HBA und PICSI
Vertrieb: Origio GmbH

Abbildung 1: Beim HBA®-Objektträger sind zwei identische, mit Hyaluronsäure beschichtete Testbereiche aufgebracht. Durch Bestimmung der Anzahl beweglicher gebundener und ungebundener Spermien innerhalb der Felder im Zählraster kann der Anteil der Hyaluronsäurebinder bestimmt werden. Dieser Wert wird für eine Behandlungsempfehlung herangezogen


Keywords: Gynäkologie-MTHBAOrigio GmbHPICSIReproduktionsmedizin-MT
 
 
Produkt: HBA und PICSI
Vertrieb: Origio GmbH

Abbildung 2: Die PICSI®-Schale besitzt drei Hyaluronsäure- Mikrotropfen am Ende der Linienmarkierung in der Schalenmitte.


Keywords: Gynäkologie-MTHBAOrigio GmbHPICSIReproduktionsmedizin-MT
 
 
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung