Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Abbildungen und Graphiken
Wildemeersch D et al.  
Aktuelles: Erfahrungen mit der neuen sichtbar gemachten Verankerungstechnik für rahmenlose IUF/IUS

Journal für Gynäkologische Endokrinologie 2012; 6 (4) (Ausgabe für Österreich): 23-26
Journal für Gynäkologische Endokrinologie 2012; 6 (4) (Ausgabe für Schweiz): 26-29

Volltext (PDF)    Abbildungen   


Abbildung
 
Gynefix(R)
Abbildung 1: Gynefix(R): (a) Originalgröße; (b): in situ


Keywords: FotoGynefixGynäkologieKontrazeption
 
 
Gynefix(R)
Abbildung 2: Knoten mit sichtbar gemachtem Element (Vergrößerungsgrad x 2,0): winziges Edelstahlelement (2 mm lang mit einem Durchmesser von 0,5 mm).


Keywords: FotoGynefix(R)GynäkologieKontrazeption
 
 
Gynefix(R) - Verankerung
Abbildung 3a-c: (a) Abhängig von der technischen Ausstattung des Ultraschallgerätes ist der Verankerungsknoten in vielen Fällen kaum oder gar nicht sichtbar; (b, c) 2DUltraschall – der sichtbar gemachte Knoten liegt 6,92 mm von der Serosa entfernt.


Keywords: Gynefix(R)GynäkologieKontrazeptionSonographie
 
 
Gynefix(R) - Verankerung
Abbildung 4a-b: (a) Dieses Ultraschallbild zeigt den Verankerungsknoten dicht an der Serosa, welche dadurch leicht vorgewölbt wird. Falls Zweifel an der korrekten Lage des Knotens bestehen, kann das IUD sofort entfernt werden und eine Wiedereinlage zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen. Dies ist in diesem Fall geschehen; (b) Ultraschallbild derselben Patientin, einen Monat später. Der Verankerungsknoten ist in der Fundusmitte ca. 6 mm von der Serosa und vom Endometrium entfernt.


Keywords: Gynefix(R)GynäkologieKontrazeptionSonographie
 
 
HUT(R)
Abbildung 5: HUT® (Home Uterine Trainer): Uterus-Modell für das eigenständige Einlage-Training des rahmenlosen GyneFix-IUD.


Keywords: FotoGynefix(R)GynäkologieKontrazeption
 
 
Uterushöhle
Abbildung 6: Uterushöhlen sind oft sehr schmal, relativ häufig weniger als 2 cm im Fundusbereich. Der Abstand zwischen Knoten und Endometrium (Penetrationstiefe) ist dargestellt.


Keywords: Gynefix(R)GynäkologieKontrazeptionSonographieUterus
 
 
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung