Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Abbildungen und Graphiken
Grünberger J et al.  
Pupillometrischer Tropicamid-Test zur Differenzierung des demenziellen Syndroms mittels euklidischer Distanz

Journal für Neurologie, Neurochirurgie und Psychiatrie 2014; 15 (1): 24-31

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz    Abbildungen   


Abbildung
 
Pupillometrie
Abbildung 1: Rezeptortest: Darstellung eines progredienten mydriatischen Effekts bei der Demenz bei Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn (F00.1), vaskulärer Demenz (F01) und der Demenz bei Alzheimer-Krankheit, gemischte Form (F00.2), vor (Baseline) und nach Applikation (20, 40, 60 Min.) von 0,01 % Tropicamid.


Keywords: DemenzerkennungDiagrammPupillometrieTropicamid
 
 
Pupillometrie
Abbildung 2: Darstellung der durchschnittlichen Pupillenerweiterung (x) innerhalb der 3 Demenzgruppen zur Baseline, 20. Min., 40. Min. und 60. Min. In der 40. Min. kam es bei den Patienten mit Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn zur signifikantesten Pupillendilatation (D-Wert: 11,63; p < 0,01).


Keywords: DemenzerkennungDiagrammPupillometrieTropicamid
 
 
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung