Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Abbildungen und Graphiken
John H  
Mikroskopische Vasovasostomie

Journal für Urologie und Urogynäkologie 2013; 20 (1) (Ausgabe für Schweiz): 27-28
Journal für Urologie und Urogynäkologie 2013; 20 (1) (Ausgabe für Österreich): 28-29

Volltext (PDF)    Abbildungen   


Abbildung
 
Mikroskopische Vasovasostomie
Abbildung 1a-b: (a) Nach Anfrischen und Fixieren der Vasstümpfe werden diese in einen Approximator eingespannt und (b) der erste Nylon-8-0-Faden bei 0° geknotet


Keywords: Vasovasostomie
 
 
Mikroskopische Vasovasostomie
Abbildung 2a-b: (a) Die 2. Naht wird bei 180° gegenüber geknotet. (b) Dazwischen werden 2 weitere Vorderwand-Nähte vorgelegt und dann geknotet


Keywords: Vasovasostomie
 
 
Mikroskopische Vasovasostomie
Abbildung 3a-b: (a) Nach Drehen des Approximators werden die 2 dorsalen Nähte ebenfalls vorgelegt und geknotet. (b) Abschließend wird die erste Nahtreihe mit adventionellen Nähten abgedichtet, um Granulome zu vermeiden


Keywords: Vasovasostomie
 
 
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung