Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Abbildungen und Graphiken
Bührlen M  
Therapeutische Überlegungen bei sensomotorischer diabetischer Neuropathie

Journal für Klinische Endokrinologie und Stoffwechsel - Austrian Journal of Clinical Endocrinology and Metabolism 2013; 6 (4): 7-14

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz    Abbildungen   


Abbildung
 
Diabetische Neuropathie
Abbildung 1: Kombinierte visuelle Analogskala (VAS) und numerische Ratingskala (NRS). Die Zahl 0 bzw. das lächelnde Gesicht ganz links bedeuten „kein Schmerz“, die Zahl 10 bzw. das traurige Gesicht ganz rechts bedeuten „stärkster vorstellbarer Schmerz“. Mod. nach [28, 29].


Keywords: diabetische NeuropathieSchemaSchmerzSkala
 
 
Diabetische Neuropathie
Abbildung 2: Entwicklung des jährlichen Opioidverbrauchs in ausgewählten Ländern von 1965–2010, dargestellt als Morphinäquivalent in mg pro Kopf und Jahr. Mod. nach: „Pain & Policy Studies Group Research Program“ der Universität von Wisconsin nach Opioidverbrauchsdaten des „International Narcotics Control Board“ und Bevölkerungsdaten der Vereinten Nationen. http://ppsg-production. heroku.com [gesehen 07.01.2013].


Keywords: diabetische NeuropathieDiagrammEntwicklungNeuropathischer SchmerzOpioidverbrauch
 
 
Diabetische Neuropathie
Abbildung 3: Algorithmus zur Behandlung der schmerzhaften diabetischen Neuropathie. Mod. nach [1, 3, 11].


Keywords: AlgorithmusBehandlungdiabetische NeuropathieNeuropathischer SchmerzSchema
 
 
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung