Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Abbildungen und Graphiken
Schmid M  
Klinische Anwendung von Microarrays („Genchips“) in der Pränataldiagnostik

Speculum - Zeitschrift für Gynäkologie und Geburtshilfe 2013; 31 (3) (Ausgabe für Österreich): 18-21
Speculum - Zeitschrift für Gynäkologie und Geburtshilfe 2013; 31 (3) (Ausgabe für Schweiz): 20-23

Volltext (PDF)    Abbildungen   


Abbildung
 
Microarrays
Abbildung 1: Empfehlung zur klinischen Anwendung der Chromosomen-Microarray-Analyse in der Pränataldiagnostik. CVS: Chorionzottenbiopsie; AC: Amniozentese; NT: Nackentransparenz.


Keywords: Chromosomen-Microarray-AnalyseCMASchemaSpeculum
 
 
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung