Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Abbildungen und Graphiken
Jacke C, Arjumand J  
Fallbericht: Ultraschall-geführte, kontrastmittelfreie perkutane transluminale Angioplastie

Zeitschrift für Gefäßmedizin 2017; 14 (3): 11-12

Volltext (PDF)    Abbildungen   


Abbildung
 
AFS-Stenose
Abbildung 1: Duplexsonographischer Beweis der AFS-Stenose innerhalb eines Stents zu Beginn der Untersuchung.


Keywords: AngioplastieDuplexsonographieStenoseStent
 
 
Drahtpassage
Abbildung 2: Ultraschall-geführte Drahtpassage durch den AFS-Stent und Ausmessen des Stentdiameters zur Ballonauswahl.


Keywords: AngioplastieDrahtpassageSonographieStenoseStentUltraschall
 
 
Radiologische Kontrolle
Abbildung 3: Radiologische Kontrolle der korrekten Drahtlage, vorgebrachter Ballon (hier Mustang 6 × 20 mm, noch nicht inflatiert).


Keywords: AngioplastieBallonDrahtlageKontrolleRöntgen
 
 
Radiologische Kontrolle
Abbildung 4: Radiologische Kontrolle, die die korrekte Lokalisation des unter Ultraschall platzierten und inflatierten Ballons in der AFS-Stenose bestätigt.


Keywords: AngioplastieBallonKontrolleLokalisationRöntgen
 
 
Erfolgreiche PTA
Abbildung 5: Duplexsonographischer Beweis der erfolgreichen PTA (siehe Abb. 1 zum Vergleich), kein Anhalt für Komplikation.


Keywords: AngioplastieDuplexsonographie
 
 
Erfolgreiche PTA
Abbildung 6: DSA zum Beweis der erfolgreichen und ohne Kontrastmittel durchgeführten Ultraschall-geführten PTA; keine Komplikation


Keywords: AngiographieAngioplastieDSA
 
 
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung