Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Abbildungen und Graphiken
Dambacher MA et al.  
Optimierung der Osteoporosetherapie - Kombination von Alfacalcidol und Alendronat

Journal für Mineralstoffwechsel & Muskuloskelettale Erkrankungen 2003; 10 (4): 17-20

Volltext (PDF)    Summary    Abbildungen   


Abbildung
 
Osteoporose - Therapie- Knochendichte
Abbildung 1: D-Hormon und Alendronat: Verbesserung der Wirksamkeit.


Keywords: AlendronatCalcitriolD-HormonDiagrammKnochendichteMineralstoffwechselOsteoporose
 
 
Osteoporose - Therapie - Kalzium
Abbildung 2: D-Hormon und Alendronat: Reduktion des Nebenwirkungsrisikos.


Keywords: AlendronatCalcitriolD-HormonDiagrammKalziumMineralstoffwechselOsteoporose
 
 
Osteoporose - Therapie - Knochenfestigkeit
Abbildung 3: Erhöhung der Knochenfestigkeit unter der Kombinationstherapie (12 Wochen) von Alfacalcidol (1α) und Alendronat (ALN).


Keywords: AlendronatAlfacalcidolDiagrammFrakturKnochenfestigkeitMineralstoffwechselOsteoporoseWirbelkörper
 
 
Osteoporose - Therapie - Osteoklasten
Abbildung 4: Verstärkte Reduktion der Zahl von Osteoklasten unter der Kombinationstherapie (12 Wochen) von Calcitriol und Risedronat.


Keywords: CalcitriolDiagrammMineralstoffwechselOsteoklastOsteoporoseRisedronat
 
 
Knochenbildung - Suppression
Abbildung 5: Gegenregulation der durch Risedronat induzierten Suppression der Knochenbildung durch Kombinationstherapie (12 Wochen) mit Calcitriol.


Keywords: CalcitriolD-HormonDiagrammKnochenbildungMineralstoffwechselOsteoporoseRisedronatSuppression
 
 
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung