Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Abbildungen und Graphiken
Graf R  
Das Hüftgelenk - vom Säugling bis zur Endoprothese

Journal für Mineralstoffwechsel & Muskuloskelettale Erkrankungen 2004; 11 (1): 12-21

Volltext (PDF)    Summary    Abbildungen   


Abbildung
 
Hüftgelenk
Abbildung 1: Linkes Hüftgelenk. St. p. eitriger Coxitis: Femurkopf und Schenkelhals sind "weggeschmolzen", das Femur stützt sich nur an der Darmbeinschaufel ab.


Keywords: CoxaCoxitisGelenkHüfteMineralstoffwechselRöntgenbild
 
 
Hüftgelenk
Abbildung 2a-b: 2a: Hüftsonogramm eines 2 Wochen alten Säuglings. Der Hüftkopf ist gut von der knöchernen Pfanne abgegrenzt, die vom Unterrand des Os ilium (4) bis zum knöchernen Erker (3) reicht. Das knorpelig hyalin präformierte Pfannendach (2) wird an der Peripherie durch das faserknorpelige Labrum acetabulare (1) begrenzt. 2b: Schema zu Abb. 2a


Keywords: CoxaGelenkHüfteMineralstoffwechselSchemaSonographieSäuglingUltraschall
 
 
Hüftgelenk
Abbildung 3: Hüftsonogramm eines luxierten Gelenkes vom Typ IIIa. Der Hüftkopf (1) ist deutlich aus der Pfanne herausgetreten, er hat das hyalin knorpelig präformierte Pfannendach (2) samt Labrum acetabulare nach cranial abgedrängt.


Keywords: CoxaGelenkHüfteLuxationMineralstoffwechselSonographieUltraschall
 
 
Hüftgelenk
Abbildung 4: Untersuchung des Säuglings in einer Lagerungsschale mit einer Schallkopfführungsapparatur (Sonoguide) zur orthograden Schallkopfführung. Im Hintergrund korrekte Abbildung des Hüftsonogrammes mit den 3 bildwichtigen Landmarks (Unterrand des Os ilium, korrekter Standardschnitt, Labrum acetabulare)


Keywords: CoxaGelenkHüfteMineralstoffwechselSonographieSäuglingUltraschall
 
 
Hüftgelenk
Abbildung 5: Coxa valga subluxans rechts bei spastischer Hemiparese rechts. Der Hüftkopf bereits deformiert, zur Hälfte aus der hochgradig dysplastischen Pfanne luxiert, deutliche Adduktionsfehlstellung durch den Adduktorenspasmus.


Keywords: CoxaCoxa valga subluxansGelenkHüfteLuxationMineralstoffwechselRöntgenbild
 
 
Hüftgelenk
Abbildung 6: Morbus Perthes: Das Hüftgelenk weitgehend zerstört, der Hüftkopf nur mehr in Resten vorhanden und entrundet.


Keywords: CoxaGelenkHüfteMineralstoffwechselMorbus PerthesRöntgenbild
 
 
Hüftgelenk
Abbildung 7: Frühstadium mit beginnendem Kondensationsstadium links. Sowohl auf der ap-, als auch auf der axialen Aufnahme ist die angedeutete Verminderung der Höhe der Kopfkalotte mit leichter Verdichtung der Strukturen erkennbar.


Keywords: CoxaGelenkHüfteMineralstoffwechselMorbus PerthesRöntgenbild
 
 
Hüftgelenk
Abbildung 8: Hüftsonogramm bei Coxitis fugax mit Hüftgelenkserguß, dieser als ovale echoarme Zone ventral des starken Echos des Schenkelhalses deutlich sichtbar.


Keywords: CoxaCoxitis fugaxGelenkHüfteMineralstoffwechselSonographieUltraschall
 
 
Hüftgelenk
Abbildung 9: Epiphyseolysis capitis femoris, Röntgen ap und axial. Das Abrutschen des Hüftkopfes am Schenkelhals ist deutlich sichtbar.


Keywords: CoxaEpiphyseolysis capitis femorisGelenkHüfteMineralstoffwechselRöntgenbild
 
 
Hüftgelenk
Abbildung 10a-c: Röntgenbild bei ECF, 13 A, männlich. a) Der nach caudal abgerutschte Hüftkopf ist deutlich sichtbar. b) Derselbe Patient nach Schenkelhalsosteotomie und Osteosynthese. c) Derselbe Patient 1 Jahr postoperativ.


Keywords: CoxaEpiphyseolysis capitis femorisGelenkHüfteMineralstoffwechselOsteotomieRöntgenbildSchenkelhals
 
 
Hüftgelenk
Abbildung 11: Prinzip der Acetabuloplastik. Schräges Einmeiseln am Pfannendach, wobei der Pfannendachanteil zur Korrektur nach kaudal gedrückt wird. Der eingefügte Knochenkeil ist nach der Korrektur deutlich sichtbar.


Keywords: AcetabuloplastikCoxaGelenkGraphische DarstellungHüfteMineralstoffwechselRöntgenbild
 
 
Hüftgelenk
Abbildung 12: Schwere Pfannendachdysplasie bei einem 22jährigen. Korrektur durch eine Triple-Osteotomie. 2 Jahre postoperativ.


Keywords: CoxaDysplasieGelenkHüfteKindMineralstoffwechselOsteotomieRöntgenbild
 
 
Hüftgelenk
Abbildung 13: Coxa valga bds. bei schwerer Pfannendysplasie rechts stärker als links. Korrektur der Coxa valga bds. durch eine varisierende Umstellungsosteotomie mit gleichzeitiger Korrektur der Pfannendysplasie durch Pfannenschwenkosteotomien.


Keywords: CoxaCoxa valgansDysplasieGelenkHüfteMineralstoffwechselOsteotomieRöntgenbild
 
 
Hüftgelenk
Abbildung 14: Hüftkopfnekrose; deutliches Einsinken der betroffenen Areale


Keywords: CoxaGelenkHüfteHüftkopfnekroseMineralstoffwechselRöntgenbild
 
 
Hüftgelenk
Abbildung 15: Hüftendoprothesenschaft Typ SBG. Anatomisch adaptierte Form des Schaftes mit Hydroxylapatitbeschichtung zur raschen Osteointegration.


Keywords: CoxaEndoprotheseFotoGelenkHüfteMineralstoffwechsel
 
 
Hüftgelenk
Abbildung 16: Titanpfanne Typ MPF mit Keramik- bzw. wahlweise Polyäthylen-Inlay


Keywords: CoxaEndoprotheseFotoGelenkHüfteMineralstoffwechselPfanne
 
 
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung