Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Abbildungen und Graphiken
Langsteger W  
PET-CT-Diagnostik in der Onkologie

Journal für Urologie und Urogynäkologie 2004; 11 (Sonderheft 6) (Ausgabe für Österreich): 3-5

Volltext (PDF)    Abbildungen   


Abbildung
 
FDG-PET-CT
Abbildung 1: Patient 1: FDG-PET-CT: Multiple Lymphknoten-Metastasen retroperitoneal, iliakal, mediastinal, zervikal, retrokrural


Keywords: ComputertomographieCTFDG-PETLymphknotenMetastaseOnkologiePatientPETPositronenemissionstomographieUrologie
 
 
Fluorid-PET-CT
Abbildung 2: Patient 1: Fluorid-PET-CT


Keywords: ComputertomographieFluoridPatientPET-CTPositronenemissionstomographieUrologie
 
 
18F-Cholin-PET-CT
Abbildung 3: Patient 2: 18F-Cholin-PET-CT: multiple Metastasen, aufgrund des ausgeprägten Tumors konnten die Metastasen auch im FDG-PET-CT nachgewiesen werden.


Keywords: ComputertomographieCTMetastaseOnkologiePET-CTPositronenemissionstomographieTumorUrologie
 
 
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung