Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Abbildungen und Graphiken
Fischer B et al.  
Die Xenobiotika-Exposition stellt ein zu wenig beachtetes Risiko der Embryonalentwicklung vor der Implantation dar

Journal für Reproduktionsmedizin und Endokrinologie - Journal of Reproductive Medicine and Endocrinology 2008; 5 (1): 4-9

Volltext (PDF)    Summary    Abbildungen   


Abbildung
 
PPAR
Abbildung 1: Wirkmechanismen von Peroxisomenproliferator-aktivierten Rezeptoren (PPAR) und mögliche Störungen durch Phthalate (DEHP, Diethylhexylphthalat; MEHP, Monoethylhexylphthalat; RXR, Retinsäure X-Rezeptor)


Keywords: EmbryologiePPARReproduktionsmedizinSchema
 
 
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung