Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Zimmermann R
Pathophysiologie der Induratio penis plastica (IPP): Aktueller Kenntnisstand
Journal für Urologie und Urogynäkologie 2008; 15 (2) (Ausgabe für Österreich): 22-29
Journal für Urologie und Urogynäkologie 2008; 15 (2) (Ausgabe für Schweiz): 19-26

Volltext (PDF)    Summary    Übersicht   

Abb. 1: Kollagen-Plaques Aktuelles Bild - Abb. 2: Kollagendeposition Abb. 3: Serumwert
Abbildung 2: Kollagendeposition
Kollagendeposition im Penis im Vergleich zu Gesunden
 
Kollagendeposition
Vorheriges Bild Nächstes Bild   


Abbildung 2: Kollagendeposition
Kollagendeposition im Penis im Vergleich zu Gesunden
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung