Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Spary A, Fruhwald FM, Klein W, Maier R, Watzinger N, Wonisch M
Therapeutisches Potential der biventrikulären Stimulation - ein Fallbericht
Journal für Kardiologie - Austrian Journal of Cardiology 2003; 10 (Supplementum F - Forum Rhythmologie): 6-8

Volltext (PDF)    Übersicht   

Abb. 2: Biventrikulärer Herzschrittmacher Abb. 2: Biventrikulärer Herzschrittmacher - LV-Durchmesser - LV-EF Aktuelles Bild - Abb. 3: Biventrikulärer Herzschrittmacher - EKG
Abbildung 3: Biventrikulärer Herzschrittmacher - EKG
12-Kanal-EKG vor (links) und nach SM-Implantation (rechts); im Unterschied zu einem konventionellen Zweikammer-Schrittmacher erkennt man die Verschmälerung des QRS-Komplexes unter Stimulation.
 
Biventrikulärer Herzschrittmacher - EKG
Vorheriges Bild Nächstes Bild  


Abbildung 3: Biventrikulärer Herzschrittmacher - EKG
12-Kanal-EKG vor (links) und nach SM-Implantation (rechts); im Unterschied zu einem konventionellen Zweikammer-Schrittmacher erkennt man die Verschmälerung des QRS-Komplexes unter Stimulation.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung