Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Weihs W
Echokardiographie bei Pericarditis constrictiva
Journal für Kardiologie - Austrian Journal of Cardiology 2009; 16 (11-12): 422-428

Volltext (PDF)    Summary    Übersicht   

Abb. 1: PC- Invasive Hämodynamik Abb. 2: PC Aktuelles Bild - Abb. 3: PC Abb. 4: PC Abb. 5: PC
Abbildung 3: PC
M-Mode des linken Ventrikels bei einem Patienten mit PC. Das Perikard ist mit 5 mm deutlich verdickt. Charakteristisch sind die abnorme Septumbewegung (Pfeil), die diastolische Abplattung der Hinterwand und die respiratorischen Schwankungen der Durchmesser des linken und rechten Ventrikels (unterbrochene Pfeile).
 
PC
Vorheriges Bild Nächstes Bild   


Abbildung 3: PC
M-Mode des linken Ventrikels bei einem Patienten mit PC. Das Perikard ist mit 5 mm deutlich verdickt. Charakteristisch sind die abnorme Septumbewegung (Pfeil), die diastolische Abplattung der Hinterwand und die respiratorischen Schwankungen der Durchmesser des linken und rechten Ventrikels (unterbrochene Pfeile).
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung