Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Dia-Präsentation von Solvay Pharma aus dem Jahr 2003
Medikamentöse Prävention des plötzlichen Herztodes (21 Abbildungen)
Übersicht
Gesamtpräsentation zum Download (rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." klicken)


Abb. 0: FÜR ÖSTERREICH: Weitere Informationen: Solvay Pharma GesmbH, Donaustraße 106, 3400 Klosterneuburg, Tel.: 02243/25 620-0 Abb. 1: Myokardinfarkt – Tatsächliche Mortalität Abb. 2: Myokardinfarkt – Mortalität Aktuelles Bild - Abb. 3: Myokardinfarkt – Mortalität MONICA Augsburg 1985 - 1995 Abb. 4: Myokardinfarkt – Prähospitaler Herzstillstand in MONICA Abb. 5: Plötzlicher Herztod – Definition (I) Abb. 6: Plötzlicher Herztod – Definition (II) Zum letzten Bild
Abbildung 3: Myokardinfarkt – Mortalität MONICA Augsburg 1985 - 1995
Die tatsächliche Sterblichkeit von Myokardinfarkt-Patienten ist im Vergleich zu Studien- und Registerdaten deutlich höher. Sie wird unterschätzt, weil kardial bedingte Todesfälle außerhalb der Krankenhäuser und nach Einlieferung, die aufgrund mangelnder diagnostischer Daten nicht als AMI klassifiziert werden, nicht in die Mortalitätsberechnung einfließen. Kuch B, Bolte H D, Hörmann A et al.: What is the real hospital mortality from acute myocardial infarction? Europ Heart J 2002; 714-720
 
Myokardinfarkt – Mortalität MONICA Augsburg 1985 - 1995
Vorheriges Bild Nächstes Bild   


Abbildung 3: Myokardinfarkt – Mortalität MONICA Augsburg 1985 - 1995
Die tatsächliche Sterblichkeit von Myokardinfarkt-Patienten ist im Vergleich zu Studien- und Registerdaten deutlich höher. Sie wird unterschätzt, weil kardial bedingte Todesfälle außerhalb der Krankenhäuser und nach Einlieferung, die aufgrund mangelnder diagnostischer Daten nicht als AMI klassifiziert werden, nicht in die Mortalitätsberechnung einfließen. Kuch B, Bolte H D, Hörmann A et al.: What is the real hospital mortality from acute myocardial infarction? Europ Heart J 2002; 714-720
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung