Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Weihs W, Schuchlenz H, Kullnig P, Stöllberger C
Echokardiographie aktuell: Non-Compaction-Kardiomyopathie – eine seltene und gerne übersehene Form der Herzmuskelerkrankung
Journal für Kardiologie - Austrian Journal of Cardiology 2010; 17 (9-10): 376-378

Volltext (PDF)    Übersicht   

Abb. 1: Parasternaler Längsschnitt Abb. 2: Parasternaler Querschnitt Abb. 3: Apikaler 4-Kammerblick Aktuelles Bild - Abb. 4: Apikales anterolaterales Segment Abb. 5: Farbdoppler Abb. 6: Linksventrikuläre Torsion Abb. 7: 2-Kammerblick Zum letzten Bild
Film
Film
Film
Film
Abbildung 4: Apikales anterolaterales Segment
Ausschnitt des apikalen anterolateralen Segmentes. Darstellung einer äußeren (kompakten) und inneren (spongiösen) myokardialen Schicht, wobei letztere deutlich dicker ist (der Pfeil zeigt die Grenze zwischen den beiden Schichten an). Zahlreiche Trabekel und Recessus (in der inneren Schicht).
 
Film starten

Apikales anterolaterales Segment
Vorheriges Bild Nächstes Bild   


Abbildung 4: Apikales anterolaterales Segment
Ausschnitt des apikalen anterolateralen Segmentes. Darstellung einer äußeren (kompakten) und inneren (spongiösen) myokardialen Schicht, wobei letztere deutlich dicker ist (der Pfeil zeigt die Grenze zwischen den beiden Schichten an). Zahlreiche Trabekel und Recessus (in der inneren Schicht).
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung