Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Richling B
Trends und Perspektiven in der Neurochirurgie: Die Behandlung zerebraler Aneurysmen im Wandel der Zeit
Journal für Neurologie, Neurochirurgie und Psychiatrie 2010; 11 (4): 4-5

Volltext (PDF)    Übersicht   

Abb. 1: Clip-Position Abb. 2: Aneurysma Abb. 3: Aneurysma Aktuelles Bild - Abb. 4: Aneurysma
Abbildung 4: Aneurysma
Breitbasiges Aneurysma der Arteria carotis interna links vor (links) und nach (rechts) endovaskulärer Behandlung mit Coils und Stent; der Pfeil zeigt die 4 Marker im kaudalen Stent-Ende.
 
Aneurysma
Vorheriges Bild Nächstes Bild  


Abbildung 4: Aneurysma
Breitbasiges Aneurysma der Arteria carotis interna links vor (links) und nach (rechts) endovaskulärer Behandlung mit Coils und Stent; der Pfeil zeigt die 4 Marker im kaudalen Stent-Ende.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung