Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Kühl U, Schultheiss HP
Spezifische Therapie der inflammatorischen Kardiomyopathie und viralen Herzerkrankungen
Journal für Kardiologie - Austrian Journal of Cardiology 2011; 18 (1-2): 16-23

Volltext (PDF)    Summary    Übersicht   

Abb. 1: Kardiomyopathie Abb. 2a-f: Myokard Aktuelles Bild - Abb. 3a-b: Riesenzellmyokarditis
Abbildung 3a-b: Riesenzellmyokarditis
(a): Histologischer Nachweis einer Riesenzellmyokarditis (RZ) bei einem Patienten mit klinisch akuter Myokarditis. (b): Liegen gleichzeitig Granulome vor, ist der histologische Befund gelegentlich nicht eindeutig von fibrinoiden Nekrosen (FN) bei einer kardialen Sarkoidose zu unterscheiden.
 
Riesenzellmyokarditis
Vorheriges Bild Nächstes Bild  


Abbildung 3a-b: Riesenzellmyokarditis
(a): Histologischer Nachweis einer Riesenzellmyokarditis (RZ) bei einem Patienten mit klinisch akuter Myokarditis. (b): Liegen gleichzeitig Granulome vor, ist der histologische Befund gelegentlich nicht eindeutig von fibrinoiden Nekrosen (FN) bei einer kardialen Sarkoidose zu unterscheiden.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung