Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Weihs W
Echokardiographie aktuell: Basis- und erweiterte Evaluierung der systolischen Linksventrikelfunktion nach Myokardinfarkt
Journal für Kardiologie - Austrian Journal of Cardiology 2011; 18 (3-4): 102-104

Volltext (PDF)    Übersicht   

Abb. 1: Linksventrikuläre Volumina - EF Aktuelles Bild - Abb. 2: Parasternaler Längsschnitt - M-Mode Abb. 3: WBAI Abb. 4: Apikale Schnitte Abb. 5: 12- Slices-View Abb. 6: Linksventrikuläre Volumina - EF Abb. 7: Linksventrikuläre Volumina -  EF Zum letzten Bild
Film
Film
Film
Abbildung 2: Parasternaler Längsschnitt - M-Mode
Parasternaler Längsschnitt und M-Mode zur Messung der enddiastolischen Duchmesser des linken Ventrikels. Diese sollten nur in Ausnahmefällen herangezogen werden, wenn die Bestimmung der Volumina (siehe Abb. 1) nicht möglich ist. Die Umrechung der Durchmesser in Volumina (Teichholz-Formel) ist nicht zulässig.
 
Parasternaler Längsschnitt - M-Mode
Vorheriges Bild Nächstes Bild   


Abbildung 2: Parasternaler Längsschnitt - M-Mode
Parasternaler Längsschnitt und M-Mode zur Messung der enddiastolischen Duchmesser des linken Ventrikels. Diese sollten nur in Ausnahmefällen herangezogen werden, wenn die Bestimmung der Volumina (siehe Abb. 1) nicht möglich ist. Die Umrechung der Durchmesser in Volumina (Teichholz-Formel) ist nicht zulässig.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung