Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Nagele W, Dietrich G, Nagele J
Fallbericht: Peliosis hepatis: Seltene fokale Lebererkrankung mit beträchtlicher klinischer Relevanz
Journal für Gastroenterologische und Hepatologische Erkrankungen 2011; 9 (2): 30-34

Volltext (PDF)    Praxisrelevanz    Übersicht   

Abb. 1: Rundherd der Leber Aktuelles Bild - Abb. 2: CT des Oberbauchs mit Kontrastmittel Abb. 3: CT des Oberbauchs mit Kontrastmittel Abb. 4: Histologie aus Leberstanzbiopsien Abb. 5: Histologischer Schnitt eines Stanzzylinders Abb. 6: Ultraschall-Abschlussbild
Abbildung 2: CT des Oberbauchs mit Kontrastmittel
CT des Oberbauchs mit Kontrastmittel: In der portalvenösen Phase homogene Kontrastmittelanfärbung eines Pelioseherdes im Lebersegment 2. Ein weiterer, kleiner, homogen angefärbter Herd zeigt sich am Unterrand der Leber.
 
CT des Oberbauchs mit Kontrastmittel
Vorheriges Bild Nächstes Bild   


Abbildung 2: CT des Oberbauchs mit Kontrastmittel
CT des Oberbauchs mit Kontrastmittel: In der portalvenösen Phase homogene Kontrastmittelanfärbung eines Pelioseherdes im Lebersegment 2. Ein weiterer, kleiner, homogen angefärbter Herd zeigt sich am Unterrand der Leber.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung