Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Weihs W, Harb S
Echokardiographie aktuell: Aortenstenose versus Mitralinsuffizienz – Ein klassischer Pitfall
Journal für Kardiologie - Austrian Journal of Cardiology 2012; 19 (3-4): 84-86

Volltext (PDF)    Übersicht   

Aktuelles Bild - Abb. 1: Apikaler Längsschnitt Abb. 2: Apikaler Längsschnitt Abb. 3: Vierkammerblick Abb. 4: Apikaler Längsschnitt Abb. 5: CW-Doppler Abb. 6: CW-Doppler Abb. 7: CW-Doppler Zum letzten Bild
Film
Film
Film
Abbildung 1: Apikaler Längsschnitt
Apikaler Längsschnitt. Aortenklappensklerose mit visuell höchstens gering eingeschränkter Öffnungsfunktion. Degenerativ veränderte Mitralklappe mit Prolaps und partiellem „flail leaflet“ des posterioren Segels (Pfeil). LV: linker Ventrikel; LA: linker Vorhof; Ao: Aorta
 
Film starten

Apikaler Längsschnitt
Vorheriges BildNächstes Bild   


Abbildung 1: Apikaler Längsschnitt
Apikaler Längsschnitt. Aortenklappensklerose mit visuell höchstens gering eingeschränkter Öffnungsfunktion. Degenerativ veränderte Mitralklappe mit Prolaps und partiellem „flail leaflet“ des posterioren Segels (Pfeil). LV: linker Ventrikel; LA: linker Vorhof; Ao: Aorta
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung