Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Weissel M
Klinische Vignette: Indirekter Hinweis für eine schilddrüsenprotektive Wirkung von Selen in der Postpartum-Periode
Journal für Klinische Endokrinologie und Stoffwechsel - Austrian Journal of Clinical Endocrinology and Metabolism 2012; 5 (3): 41-42

Volltext (PDF)    Übersicht   

Aktuelles Bild - Abb. 1: TSH-Wert - Antikörper-Wert
Abbildung 1: TSH-Wert - Antikörper-Wert
TSH- und Thyroperoxidase-Antikörper-Werte post partum einer hypothyroiden Patientin mit Hashimoto-Thyroiditis: Effekt von 100 µg/Tag Selen. Selen-Einnahme während der 1. Schwangerschaft bis 7 Monate post partum (Mai 2007).
 
TSH-Wert - Antikörper-Wert
Abbildung 1: TSH-Wert - Antikörper-Wert
TSH- und Thyroperoxidase-Antikörper-Werte post partum einer hypothyroiden Patientin mit Hashimoto-Thyroiditis: Effekt von 100 µg/Tag Selen. Selen-Einnahme während der 1. Schwangerschaft bis 7 Monate post partum (Mai 2007).
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung