Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Wenzel RR, Wenzel MQ
Pharmakokinetik und Pharmakodynamik von Antihypertensiva
Journal für Hypertonie - Austrian Journal of Hypertension 2012; 16 (Sonderheft 1): 16-21

Volltext (PDF)    Übersicht   

Abb. 1: Pharmakokinetik - Pharmakodynamik Abb. 2: Pharmakokinetik - Pharmakodynamik  Aktuelles Bild - Abb. 3: Q0
Abbildung 3: Q0
Q0 für verschiedene antihypertensive Substanzen (Einzelheiten siehe Text); die rote Linie markiert eine Q0 < 0,5, bei der zunehmend auf eine Kumulation bzw. Wirkungsverstärkung bei Niereninsuffizienz geachtet werden muss.
 
Q0
Vorheriges Bild Nächstes Bild  


Abbildung 3: Q0
Q0 für verschiedene antihypertensive Substanzen (Einzelheiten siehe Text); die rote Linie markiert eine Q0 < 0,5, bei der zunehmend auf eine Kumulation bzw. Wirkungsverstärkung bei Niereninsuffizienz geachtet werden muss.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung