Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Ruisz W, Stöllberger C, Finsterer J, Weidinger W
Fallbericht: Schwere Furosemid-induzierte Hypokaliämie mit Rhabdomyolyse
Journal für Kardiologie - Austrian Journal of Cardiology 2013; 20 (11-12): 353-355

Volltext (PDF)    Volltext (HTML)    Übersicht   

Aktuelles Bild - Abb. 1A-C: Hypokaliämie
Abbildung 1A-C: Hypokaliämie
EKG am Aufnahmetag (A), am 3. Tag (B) und am 7. Tag (C). Auffallend ist ein Rückgang der Repolarisationsstörungen und der QT-Verlängerung.
 
Hypokaliämie
Abbildung 1A-C: Hypokaliämie
EKG am Aufnahmetag (A), am 3. Tag (B) und am 7. Tag (C). Auffallend ist ein Rückgang der Repolarisationsstörungen und der QT-Verlängerung.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung