Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Abbildung 8: Ultraschall-Lymphknoten
Homogenitätsverlust der Binnenstruktur. Lymphom-Lymphknoten in Therapie können eine äußerst inhomogene Binnenstruktur aufweisen. Das ist ein Zeichen der Therapie und kann nicht per se als Komplikation angesehen werden. Eine Sicherheit in der Interpretation ist klarerweise nur mit entsprechender Anamnese bzw. mit einem zeitlichen Befundverlauf zu erlangen. Chronische lymphatische Leukämie (CLL).
 
Ultraschall-Lymphknoten
Vorheriges Bild Nächstes Bild   


Abbildung 8: Ultraschall-Lymphknoten
Homogenitätsverlust der Binnenstruktur. Lymphom-Lymphknoten in Therapie können eine äußerst inhomogene Binnenstruktur aufweisen. Das ist ein Zeichen der Therapie und kann nicht per se als Komplikation angesehen werden. Eine Sicherheit in der Interpretation ist klarerweise nur mit entsprechender Anamnese bzw. mit einem zeitlichen Befundverlauf zu erlangen. Chronische lymphatische Leukämie (CLL).
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung