Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Gappmaier W, Schlotterbeck K, Werner P, Schachner T, Grimm M, Benzer W
Fallbericht: Seltene Ursache eines embolischen Schlaganfalls - Der Stellenwert der Echokardiographie in der Suche nach der Emboliequelle
Journal für Kardiologie - Austrian Journal of Cardiology 2016; 23 (3-4): 88-90

Volltext (PDF)    Übersicht   

Aktuelles Bild - Abb. 1: Zerebrales MRT Abb. 2: CT-Angiographie Abb. 3: TTE 2D Abb. 4: TEE 3D Abb. 5: OP-Situs
Abbildung 1: Zerebrales MRT
Zerebrales MRT (isoDWI): Nachweis einer frischen Diffusionsstörung im Sinne eines kleinen kortikalen Schlaganfalls hoch dorso-parietal links.
 
Zerebrales MRT
Vorheriges BildNächstes Bild   


Abbildung 1: Zerebrales MRT
Zerebrales MRT (isoDWI): Nachweis einer frischen Diffusionsstörung im Sinne eines kleinen kortikalen Schlaganfalls hoch dorso-parietal links.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung