Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Abbildung 2: Befundlokalisation
Die Lokalisation von pathologischen Befunden wird für die Steinschnittlage (SSL) wie auf einem Zifferblatt angegeben, z. B. Hämorrhoidalprolaps meist bei 3, 7 und 11 Uhr.
 
Befundlokalisation
Vorheriges Bild Nächstes Bild   


Abbildung 2: Befundlokalisation
Die Lokalisation von pathologischen Befunden wird für die Steinschnittlage (SSL) wie auf einem Zifferblatt angegeben, z. B. Hämorrhoidalprolaps meist bei 3, 7 und 11 Uhr.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung