Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Schoberberger R, Rieder A
Rauchen als Risikofaktor für COPD und Asthma sowie die Möglichkeiten zur Rauchertherapie bei selbst stark nikotinabhängigen Rauchern // Smoking as a risk factor for COPD and asthma, as well as the opportunities for smoking therapy
Journal für Pneumologie 2017; 5 (1): 13-16

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz    Übersicht   

Aktuelles Bild - Abb. 1: Subjektive Unzufriedenheit Abb. 2: Subjektive Auswirkungen
Abbildung 1: Subjektive Unzufriedenheit
Subjektiv erlebte Unzufriedenheit mit dem Tabakkonsum bei erfolgreichen (NR) und weniger erfolgreichen Rauchern (R) der stationären Rauchertherapie zu den Zeitpunkten der Rekrutierung (Rekr) und der 6-monatigen (NU1) bzw. 12-monatigen (NU2) Nachuntersuchung (Angaben in Prozent)
 
Subjektive Unzufriedenheit
Vorheriges BildNächstes Bild   


Abbildung 1: Subjektive Unzufriedenheit
Subjektiv erlebte Unzufriedenheit mit dem Tabakkonsum bei erfolgreichen (NR) und weniger erfolgreichen Rauchern (R) der stationären Rauchertherapie zu den Zeitpunkten der Rekrutierung (Rekr) und der 6-monatigen (NU1) bzw. 12-monatigen (NU2) Nachuntersuchung (Angaben in Prozent)
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung