Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Schoberberger R, Rieder A
Rauchen als Risikofaktor für COPD und Asthma sowie die Möglichkeiten zur Rauchertherapie bei selbst stark nikotinabhängigen Rauchern // Smoking as a risk factor for COPD and asthma, as well as the opportunities for smoking therapy
Journal für Pneumologie 2017; 5 (1): 13-16

Volltext (PDF)    Summary    Praxisrelevanz    Übersicht   

Abb. 1: Subjektive Unzufriedenheit Aktuelles Bild - Abb. 2: Subjektive Auswirkungen
Abbildung 2: Subjektive Auswirkungen
Subjektive Einschätzung der negativen Auswirkungen des Tabakkonsums auf die Gesundheit bei erfolgreichen (NR) und weniger erfolgreichen Rauchern (R) der stationären Rauchertherapie zu den Zeitpunkten der Rekrutierung (Rekr) und der 6-monatigen (NU1) bzw. 12-monatigen (NU2) Nachuntersuchung (Angaben in Prozent)
 
Subjektive Auswirkungen
Vorheriges Bild Nächstes Bild  


Abbildung 2: Subjektive Auswirkungen
Subjektive Einschätzung der negativen Auswirkungen des Tabakkonsums auf die Gesundheit bei erfolgreichen (NR) und weniger erfolgreichen Rauchern (R) der stationären Rauchertherapie zu den Zeitpunkten der Rekrutierung (Rekr) und der 6-monatigen (NU1) bzw. 12-monatigen (NU2) Nachuntersuchung (Angaben in Prozent)
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung