Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Sourij H, Wascher TC
Nicht diagnostizierter Diabetes und gestörte Glukosetoleranz bei Patienten mit diagnostischer Koronarangiographie
Journal für Kardiologie - Austrian Journal of Cardiology 2004; 11 (7-8): 317-321

Volltext (PDF)    Summary    Übersicht   

Abb. 1: Metabolisches Syndrom - Glukosestoffwechsel Abb. 2: Metabolisches Syndrom - KHK Aktuelles Bild - Abb. 3a-b: Glukosestoffwechselsituation - OGTT - NBZ
Abbildung 3a-b: Glukosestoffwechselsituation - OGTT - NBZ
3a: Die Verteilung der 109 Patienten ohne bekannten Diabetes auf die einzelnen Glukosestoffwechselgruppen nach Durchführung des Glukosetoleranztests. 3b: Darstellung der Verteilung der 109 Patienten ohne bekannte Diabetes unter alleiniger Berücksichtigung des Nüchternblutzuckers. IFG: impaired fasting glycaemia (Vollblutbestimmung: > 99 mg/dl und < 110 mg/dl), normaler NBZ: < 100 mg/dl (Vollblut).
 
Glukosestoffwechselsituation - OGTT - NBZ
Vorheriges Bild Nächstes Bild  


Abbildung 3a-b: Glukosestoffwechselsituation - OGTT - NBZ
3a: Die Verteilung der 109 Patienten ohne bekannten Diabetes auf die einzelnen Glukosestoffwechselgruppen nach Durchführung des Glukosetoleranztests. 3b: Darstellung der Verteilung der 109 Patienten ohne bekannte Diabetes unter alleiniger Berücksichtigung des Nüchternblutzuckers. IFG: impaired fasting glycaemia (Vollblutbestimmung: > 99 mg/dl und < 110 mg/dl), normaler NBZ: < 100 mg/dl (Vollblut).
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung