Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Dia-Präsentation von Merck Gesellschaft mbH
DETAIL (Diabetics Exposed to Telmisartan and Enalapril)-Studie (41 Abbildungen)
Übersicht
Gesamtpräsentation zum Download (rechte Maustaste und "Ziel speichern unter..." klicken)


Zum ersten Bild Abb. 23: DETAIL-Studie - Studienbeginn - Diagnosen Abb. 24: DETAIL-Studie - Kardiovaskuläre Begleitmedikation Abb. 25: DETAIL-Studie - Teilnahme Aktuelles Bild - Abb. 26: DETAIL-Studie - Primäres Zielkriterium Abb. 27: GFR - LOCF-Methode Abb. 28: GFR - Jährlicher Rückgang Abb. 29: DETAIL-Studie - Blutdruckwerte Zum letzten Bild
Abbildung 26: DETAIL-Studie - Primäres Zielkriterium
Signifikante Unterschiede bei den GFR zeigten sich weder im Studienverlauf noch nach 5 Jahren [1]. Die Differenz Telmisartan minus Enalapril bei den GFR betrug am Ende –3,0 ml/min/173 m² (95-Prozent-Konfidenzintervalle: –7,6 bis +1,6). Aufgrund des Konfidenzintervalls der Differenz von unter –10 ml/min/1,73m² war die Arbeitshypothese der Studie bewiesen. Telmisartan bestand den statistischen Äquivalenztest, war also Enalapril ebenbürtig. 1. Barnett A. Preventing renal complications in diabetic patients: DETAIL Study (Diabetics Exposed to Telmisartan And enalaprIL). Presented at the European Society for Cardiology Congress 2004. Munich, Germany, 31 August 2004.
 
DETAIL-Studie - Primäres Zielkriterium
Vorheriges Bild Nächstes Bild   


Abbildung 26: DETAIL-Studie - Primäres Zielkriterium
Signifikante Unterschiede bei den GFR zeigten sich weder im Studienverlauf noch nach 5 Jahren [1]. Die Differenz Telmisartan minus Enalapril bei den GFR betrug am Ende –3,0 ml/min/173 m² (95-Prozent-Konfidenzintervalle: –7,6 bis +1,6). Aufgrund des Konfidenzintervalls der Differenz von unter –10 ml/min/1,73m² war die Arbeitshypothese der Studie bewiesen. Telmisartan bestand den statistischen Äquivalenztest, war also Enalapril ebenbürtig. 1. Barnett A. Preventing renal complications in diabetic patients: DETAIL Study (Diabetics Exposed to Telmisartan And enalaprIL). Presented at the European Society for Cardiology Congress 2004. Munich, Germany, 31 August 2004.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung