Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Heidenreich A
Hormonsuppressive Therapie bei Hochrisikopatienten mit Prostatakarzinom nach radikaler Prostatektomie
Journal für Urologie und Urogynäkologie 2005; 12 (Sonderheft 1) (Ausgabe für Österreich): 4-7

Volltext (PDF)    Übersicht   

Abb. 1: Prostatakarzinom - Hochrisikopatient Aktuelles Bild - Abb. 2: Tumorprogression - Marker Abb. 3: Prostatakarzinom - Subgruppenidentifikation
Abbildung 2: Tumorprogression - Marker
Klinische Marker der Tumorprogression nach radikaler Prostatektomie (mod. nach Han et al., 2001)
 
Tumorprogression - Marker
Vorheriges Bild Nächstes Bild   


Abbildung 2: Tumorprogression - Marker
Klinische Marker der Tumorprogression nach radikaler Prostatektomie (mod. nach Han et al., 2001)
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung