Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Abbildung 1: Alter - Trisomie 21
Auch neuere Studien belegen eine exponentielle Risikozunahme für Trisomie-21 mit dem mütterlichen Alter, allerdings nimmt auch die Schwangerschaftsrate ab, so daß für eine Rate von 5 % an invasiven Karyotypisierungen nur eine Entdeckungsrate von 30-35 % zu erwarten ist.
 
Alter - Trisomie 21
Vorheriges BildNächstes Bild   


Abbildung 1: Alter - Trisomie 21
Auch neuere Studien belegen eine exponentielle Risikozunahme für Trisomie-21 mit dem mütterlichen Alter, allerdings nimmt auch die Schwangerschaftsrate ab, so daß für eine Rate von 5 % an invasiven Karyotypisierungen nur eine Entdeckungsrate von 30-35 % zu erwarten ist.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung