Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Peer S, Gruber I, Peer R
Radiologischer Follow-up nach chirurgischer Behandlung der morbiden Adipositas
Journal für Gastroenterologische und Hepatologische Erkrankungen 2007; 5 (1): 19-26

Volltext (PDF)    Summary    Übersicht   

Zum ersten Bild Abb. 2: LAGB Abb. 3: SAGB Abb. 4: LAGB Aktuelles Bild - Abb. 5: SAGB Abb. 6: AGB Abb. 7: AGB Abb. 8: AGB Zum letzten Bild
Abbildung 5: SAGB
Bandmigration bei Zustand nach SAGB: Das Magenband liegt nach kaudal und medial verkippt, das Kontrastmittel fließt vollständig über eine "Fausse Route" außen am Band vorbei. Im Bandstoma (Pfeil) ist kein Kontrastmittel zu sehen.
 
SAGB
Vorheriges Bild Nächstes Bild   


Abbildung 5: SAGB
Bandmigration bei Zustand nach SAGB: Das Magenband liegt nach kaudal und medial verkippt, das Kontrastmittel fließt vollständig über eine "Fausse Route" außen am Band vorbei. Im Bandstoma (Pfeil) ist kein Kontrastmittel zu sehen.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung