Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Leithner C
Risikofaktor Rauchen - Kardiovaskuläre Bedeutung und Strategien zur Rauchentwöhnung
Journal für Hypertonie - Austrian Journal of Hypertension 2007; 11 (Sonderheft 1): 20-22

Volltext (PDF)    Übersicht   

Abb. 1: Rauchen - Diabetes mellitus Aktuelles Bild - Abb. 2: Rauchen - Schlaganfall
Abbildung 2: Rauchen - Schlaganfall
In der US-Nurses-Study zeigte sich, daß das Schlaganfallrisiko bei Raucherinnen auf das 2,5fache erhöht war. Nach Rauch-Stop fiel das Risiko aber rasch ab und erreichte das Niveau von Niemalsrauchern nach 4 Jahren.
 
Rauchen - Schlaganfall
Vorheriges Bild Nächstes Bild  


Abbildung 2: Rauchen - Schlaganfall
In der US-Nurses-Study zeigte sich, daß das Schlaganfallrisiko bei Raucherinnen auf das 2,5fache erhöht war. Nach Rauch-Stop fiel das Risiko aber rasch ab und erreichte das Niveau von Niemalsrauchern nach 4 Jahren.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung