Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Teich N, Ott R, Kahn T, Mössner J
Fallbericht: Akut-stenosierender Morbus Crohn - Operation oder Immunsuppression?
Journal für Gastroenterologische und Hepatologische Erkrankungen 2007; 5 (3): 16-19

Volltext (PDF)    Übersicht   

Abb. 1: C-reaktives Protein Abb. 2: Dünndarmspiegel Abb. 3a: Dünndarmschlingen Abb. 3b: Aszites Aktuelles Bild - Abb. 4: Ileum Abb. 5: Morbus Crohn
Abbildung 4: Ileum
Computertomographische Darstellung eines längerstreckigen entzündlichen Verschlusses des terminalen Ileums (Pfeil) mit prästenotisch dilatiertem Dünndarm und einer geringgradigen Koprostase im Zökum. Nebenbefundlich finden sich erneut Residuen des klinisch remittierenden Mb. Bechterew.
 
Ileum
Vorheriges Bild Nächstes Bild   


Abbildung 4: Ileum
Computertomographische Darstellung eines längerstreckigen entzündlichen Verschlusses des terminalen Ileums (Pfeil) mit prästenotisch dilatiertem Dünndarm und einer geringgradigen Koprostase im Zökum. Nebenbefundlich finden sich erneut Residuen des klinisch remittierenden Mb. Bechterew.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung