Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Leder G, Klein S, Buttenschoen K, Henne-Bruns D
Chronische Pankreatitis - seltene Komplikationen: von chronisch-onkologisch bis zur akuten Hämorrhagie
Journal für Gastroenterologische und Hepatologische Erkrankungen 2007; 5 (4): 13-21

Volltext (PDF)    Summary    Übersicht   

Zum ersten Bild Abb. 1: Chronische Pankreatitis Abb. 2: Chronische Pankreatitis Abb. 3: Chronische Pankreatitis Abb. 4: Chronische Pankreatitis Abb. 5: Chronische Pankreatitis Abb. 6: Chronische Pankreatitis Aktuelles Bild - Abb. 7: Chronische Pankreatitis
Abbildung 7: Chronische Pankreatitis
a) Die Milz ist durch ein geschichtetes, subkapsuläres, ventral rupturiertes Hämatom massiv vergrößert (CT 20.1. 2007, venöse Phase). Gegenüber der Leber ist die Durchblutung der Milz vermindert. Das Pseudoaneurysma (→) ist größenprogredient. b) Die Gefäßrekonstruktion zeigt das Pseudoaneurysma und die distal davon nur noch dünne A. lienalis.
 
Chronische Pankreatitis
Vorheriges Bild Nächstes Bild  


Abbildung 7: Chronische Pankreatitis
a) Die Milz ist durch ein geschichtetes, subkapsuläres, ventral rupturiertes Hämatom massiv vergrößert (CT 20.1. 2007, venöse Phase). Gegenüber der Leber ist die Durchblutung der Milz vermindert. Das Pseudoaneurysma (→) ist größenprogredient. b) Die Gefäßrekonstruktion zeigt das Pseudoaneurysma und die distal davon nur noch dünne A. lienalis.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung