Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Bergler-Klein J, Binder T
Echokardiographie aktuell: Kardiale Manifestationen bei chronischer Niereninsuffizienz: Mitralklappen-Ringverkalkungen
Journal für Kardiologie - Austrian Journal of Cardiology 2002; 9 (12): 567-568

Volltext (PDF)    Summary    Übersicht   

Abb. 1: Mitralklappen - Ringverkalkung Abb. 2: Mitralklappen - Ringverkalkung Abb. 3: Mitralklappen - Ringverkalkung Aktuelles Bild - Abb. 4: Mitralklappen - Ringverkalkung
Abbildung 4: Mitralklappen - Ringverkalkung
Apikaler Fünfkammerblick: Die Aortenklappe ist an den Rändern sklerosiert und gering verkalkt. Eine Stenose liegt in diesem Fall nicht vor.
 
Mitralklappen - Ringverkalkung
Vorheriges Bild Nächstes Bild  


Abbildung 4: Mitralklappen - Ringverkalkung
Apikaler Fünfkammerblick: Die Aortenklappe ist an den Rändern sklerosiert und gering verkalkt. Eine Stenose liegt in diesem Fall nicht vor.
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung