Krause und Pachernegg
Verlag für Medizin und Wirtschaft
Artikel   Bilder   Volltext

Mobile Version
A-  |   A  |   A+
Werbung
 
Weihs W, Kaufmann N
Echokardiographie aktuell: Morbus Ebstein
Journal für Kardiologie - Austrian Journal of Cardiology 2011; 18 (11-12): 370-372

Volltext (PDF)    Übersicht   

Abb. 1: 12-Ableitungs-EKG Abb. 2: Dualview Abb. 3: M-Mode Abb. 4: Vierkammerblick Abb. 5: Rechter Ventrikel Abb. 6: Strainanalyse Abb. 7: Farbdoppler Zum letzten Bild
Film
Film
Film
Filmsequenz zu Abbildung 4: Vierkammerblick
Apikaler Vierkammerblick. Das septale Trikuspidalsegel ist mit dem Septum verwachsen, dysplastisch und nach apikal verlagert (gelbe Pfeile). Das anteriore Segel ist extrem elongiert und imponiert wie ein Schiffsegel (roter Pfeil).
 
Vierkammerblick

Vorheriger Film Nächster Film   


Filmsequenz zu Abbildung 4: Vierkammerblick
Apikaler Vierkammerblick. Das septale Trikuspidalsegel ist mit dem Septum verwachsen, dysplastisch und nach apikal verlagert (gelbe Pfeile). Das anteriore Segel ist extrem elongiert und imponiert wie ein Schiffsegel (roter Pfeil).
 
copyright © 2003–2017 Krause & Pachernegg GmbH | Sitemap | Impressum
 
Werbung